Transportboxen für Vögel

Tierarztbesuche sind für Halter und Tier mitunter eine nervenaufreibende Angelegenheit. Dabei kann der richtige Transport den Stress auf beiden Seiten erheblich mindern. Wo es Hunde- oder Katzenhalter bei der Beförderung ihres Lieblings noch leichter haben, wird es bei Vögeln schon problematischer. Groß ist die Gefahr, dass der Vogel entkommt oder sich verletzt. Werden allerdings ein paar Tipps beherzigt, funktioniert der Transport mit Sicherheit reibungsfrei.

Vogelkäfig statt Pappkarton

Der Ara gehört zu den klügsten Vögeln der Welt!
Der Ara gehört zu den klügsten Vögeln der Welt!

Wenn der Vogelkäfig, in dem das Tier auch zu Hause lebt, nicht so groß ist, kann dieser für den Transport zum Tierarzt genutzt werden. Das ist am einfachsten und am wenigsten stressig für den Vogel. Zuvor sollten jedoch alle Sitzstangen und Spielsachen entfernt werden, damit jede Verletzungsgefahr ausgeschlossen ist. Außerdem kann der Tierarzt den Vogel stressfreier zur Untersuchung herausnehmen, als aus anderen Aufbewahrungsbehältern, wie beispielsweise einem Pappkarton. Pappkartons oder geschlossene Schachteln sind nicht geeignet, da die Tiere in der Dunkelheit Angst bekommen können und somit schon gestresst beim Tierarzt ankommen. Deshalb ist es ebenso – wie dennoch weitläufig geglaubt wird – nicht ratsam, den Vogelkäfig mit einem Tuch abzuhängen. Vögeln geht es viel besser, wenn sie ihre Umgebung beobachten können und genau sehen, was um sie herum vor sich geht. Größere Vögel könnten sich darüber hinaus durch die Pappe beißen.

Transportkäfig

Falls der Transport im eigenen Käfig oder der Voliere nicht möglich ist, ist es ratsam, einen Transportkäfig zu benutzen. Transportkäfige sind in jeder gut sortierten Tierhandlung erhältlich und haben einen Plastikboden, Gitterstäbe und einen Tragegriff. Sie haben den Vorteil, dass der Tierarzt das Verhalten des Vogels bereits durch die Gitterstäbe beobachten kann, ohne den Vogel gleich herausholen zu müssen.

Tipp: Größere Vögel haben in einem Katzentransportkorb aus Hartplastik ausreichend Platz für kurze Transportwege.

Informiert euch am Besten im Vorfeld des Vogelkaufs über die Besonderheiten der jeweiligen Art beim Transport.

Transportkäfige für Vögel

Pet Ting Transportkäfig*

  • Transport Käfig ideal für die meisten kleinen Vögel wie Finken, Kanarien, Wellensittiche etc..
  • Boden aus Kunststoff
  • Jeder Käfig wird komplett mit 2 Sitzstangen, 2 Trichtern für Saat geliefert
  • unten Schublade herausziehen
  • Maße (ca.): Höhe: 20 cm Länge: 24 cm Breite: 16 cm

Preis & Verfügbarkeit

Strong Vogel Transportbox*

  • Farbe: Schwarz
  • Material: Metall
  • Maße: 33 x 45 x 39 cm (L x B x H)
  • 2 Kunststoff-Trink-/Futtertresen
  • 1 Holz-Vogelstange

Preis & Verfügbarkeit

Pet Ting Transport-Käfig*

  • Der Transport-Käfig ist ideal für die meisten kleinen Vögel wie Finken, Kanarienvögel, Wellensittiche etc.
  • Komplett mit: 2 Sitzstangen, 2 Behältern für Samen/Wasser, herausziehbarem Boden, Tragegriff.
  • Fertig montiert und sehr robust

Preis & Verfügbarkeit

KESOTO Transportbox*

  • Ganz neu und hochwertig
  • faltbar 
  • Schlagfest
  • leicht zu reinigen
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: zufällige Farbe

Preis & Verfügbarkeit

Wie hilfreich fanden Sie diesen Beitrag?

Wir würden uns sehr über eine Bewertung freuen!

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Stimmenauszählung: